PFLEGEHINWEISE

BEKLEIDUNG

Wir bemühen uns für unsere Produkte die besten Naturmaterialen auszusuchen. Ihre spezifische Benutzer- und technologische Eigenschaften verlangen jedoch besondere Pflege, auf die wir Sie aufmerksam machen wollen. Unsere Produkte sind aus 100% Baumwolle hergestellt, oder sie enthalten einen hohen Anteil dieses Materials. Bei diesen Produkten kann es zum Abfärben kommen, wenn sie oft mit ungeeigneten Waschmitteln gewaschen werden oder sehr lange intensiven Sonnenstrahlen ausgesetzt sind.

PFLEGEEMPFEHLUNG

WASCHEN

Kontrollieren Sie das Produkt vor dem Waschen, entleeren Sie die Taschen. Nehmen Sie die abnehmbaren Teile der Bekleidung ab – zum Beispiel Gürtel und Schnallen. Wenn die Bekleidung nicht stark verschmutzt ist, waschen Sie sie nicht mit der höchstmöglichen Temperatur. Wir empfehlen hochwertige Waschmittel mit der Bezeichnung COLOR zu verwenden, Waschmittel mit Bleicheffekt oder mit Zusatz von Chlor sind nicht für Pflege unserer Produkte zu empfehlen.

HANDWASCHEN

Ein großer Fehler beim Handwaschen ist die Wassertemperatur. Waschen Sie immer mit lauwarmem Wasser (ideal ist Raumtemperatur). Achtung, manche Produkte können während einiger erster Waschzyklen verfärben. Waschen Sie deshalb diese Produkte separat. Das Waschmittel muss vor dem Waschen ganz aufgelöst sein. Drücken Sie das Produkt nur fein und reiben Sie es nicht. Nach dem Waschen spülen Sie das Produkt sorgfältig, schleudern und wringen Sie es nicht.

WASCHEN

Wenn Sie die Produkte draußen trocknen, versuchen Sie, dass besonders die Farbprodukte nicht im direkten Sonnenschein sind. Die Kleider aus kräftigeren Materialen nicht wenden. Wenn Sie die Produkte in der Wohnung trocknen, achten Sie darauf, dass der Raum gut belüftet ist. Strickware nicht hängen sondern liegend trocknen.

BEKLEIDUNGPFLEGE

LEINENBEKLEIDUNG PFLEGE

• Leinenerzeugnisse sollen bei niedrigen Temperaturen gewaschen werden
• Leinenstoff ist ein relativ empfindliches Material und wir empfehlen es mit der Hand zu waschen oder mit einem schonenden Programm in der Waschmaschine

WOLLE BEKLEIDUNG PFLEGE

• Erzeugnisse aus Wolle und ihre Mischung sollen Sie nur in geeigneten Waschmitteln waschen (Perwoll, Norit)
• Temperatur max. 30°C und in lauwarmem Wasser spülen, bei der Spülung senken Sie die Temperatur immer um max. 4°C
• Nicht schleudern, nur ausdrücken
• Auf einer flachen Unterlage trocknen
• Nie aufhängen oder in Wäschetrockner trocknen

MANCHESTERBEKLEIDUNG PFLEGE

• Nach dem Waschen so aufhängen, damit die Haare nach unten hängen und kämmen Sie sie dann mit einer Bürste in der Richtung der Haare
• Wenn Sie das Produkt bügeln dann brauchen Sie es nur leicht auf der Rückseite dämpfen damit die Haare nicht zerknittert werden und keine glänzende Stellen entstehen

PFLEGE VON WASSERDICHTER MEMBRAN-BEKLEIDUNG

• Vor dem Waschen alle Reißverschlüsse und Taschen schließen
• Bei 30°C mit geringen Waschmittel waschen
• Beim Waschgang nur zwei Mal spülen und mit geringer Drehzahl schleudern, nicht von Hand auswringen
• Keine Weichspüler, Fleckenentferner oder Ähnliches verwenden, weil diese Mittel die Funktionseigenschaften beschädigen können

PFLEGE DER PIGMENT-BEKLEIDUNG

• Durch die Pigment-Herstellung kann die Farbe leichte Schattierungen aufweisen, welche aber keinen Reklamationsgrund darstellt, bitte beachten Sie den Pflegehinweis

TIPPS UND RATSCHLÄGE

• Hohe Temperaturen bei der Pflege beschädigen jedes Material
• Wir empfehlen die Kleider vor dem Waschen und Bügeln zu wenden
• Falls Sie nicht wissen, wie die Produkte gepflegt werden sollen oder wie die Beschmutzung zu entfernen ist, experimentieren Sie nicht sondern geben Sie die Bekleidung in die Hände von Profis
• Trocknen bei längerer direkter Sonneneinstrahlung kann Farbveränderungen verursachen
• Wir empfehlen die abnehmbare Hosenbeine zusammen mit dem Rest der Hose zu waschen, damit die Farbe gleich bleibt, das gilt auch für die Jacken mit abnehmbaren Kapuzen oder Ärmeln
• Verwenden Sie keine chemische Reinigung – es konnte zum Abfärben kommen
• Verwenden Sie keine universale Wachmittel mit Bleicheffekt
• Textil Accessoires sollten Sie genauso wie die Bekleidung pflegen Bleichen mit Chlor ist nicht erlaubt

SYMBOLE AUF BUSHMAN PRODUKTE

OILSKIN MÄNTEL UND HÜTE

OILSKIN (Öloberfläche)

Dieses Material ist aus 100% Baumwollstoff hergestellt, der in einer Mischung von Ölen und Wachsen getränkt ist, die dann unter einem hohen Druck aus dem Stoff ausgepresst werden. Dieser Prozess garantiert, dass die Imprägnation dauerhaft ist, auch an beanspruchten Stellen, und der Stoff behält lange seine einzigartigen Eigenschaften. Die Schutzschicht bewirkt, dass die Feuchti gkeit nicht den Stoff durchdringt, sondern abperlt, die Bekleidung dadurch atmungsaktiv bleibt.

ZUSAMMENSETZUNG: oberes Material 100% Baumwolle mit Öl imprägniert, Futter 100% Baumwolle

OILSKINPFLEGE

• Entstandene Verschmutzungen entfernen Sie am besten mit einer weichen oder mittelweichen Bürste.
• Nicht in der Nähe von offenem Feuer oder ähnlichen halten
• Vor Säuren, Alkaloiden und anderen chemischen Stoffen schützen
• Falls das Produkt in Berührung mit Chemikalien kommt, reinigen Sie es sofort mit lauwarmem Wasser und benutzen Sie Wachs zum Wiederherstellen der Schutzschicht
• Setzen Sie das Produkt nicht längerer Zeit direkten Sonnenstrahlen aus (z.B. hinter der Heckscheibe eines Autos)
• Aufgehängt in kühlem belüftetem Raum trocknen
• Nicht nass im geschlossenen Raum lagern
• Keine Seife, Bleichmittel oder andere Reinigungsmittel verwenden
• Nicht in der Waschmaschine waschen
• Nicht schleudern oder im Trockner trocknen
• Nicht chemisch reinigen
• Nicht bügeln

Die Schutzschicht sollte alle 2-3 Jahre erneuert werden, es hängt davon ab, wie oft das Produkt benutzt wird. Wir empfehlen zu diesem Zweck nur spezielle Wachse aus den Bushman Geschäften.

HÜTE UND LEDERPRODUKTE

Es gelten dieselben Bedingungen wie bei den OILSKIN Produkten (sehen Sie den Absatz OILSKIN-PFLEGE). Für längere Lebensdauer der Lederprodukte empfehlen wir einmal in 3 Monaten die Oberfläche mit geeignetem Produkt zu imprägnieren.

SCHUHE

Es ist nötig die entstandenen Verschmutzungen mit einer geeigneter Bürste, weichem Lappen oder nassem Schwamm zu entfernen. Das trockene glatte Leder soll mit einer Creme gepflegt werden. Vermeiden Sie, dass die Schuhe aufweichen, weil das Aussehen und Oberfläche beschädigt und die Form deformiert. Falls die Schuhe aufgeweicht sind, machen Sie diese schnell sauber und trocken und imprägnieren Sie sie mit einem geeigneten Produkt.

KUNSTSTOFFMATERIALIEN

Sie werden einfach mit Wasser und Zusatz von Spülmittel gereinigt. Nach dem Abspülen wird das Spülmittel mit einem Lappen weggewischt.

TEXTILMATERIALIEN

Es ist nötig diese Materiale mit einer Bürste zu reinigen. Je nach dem Typ der Textilien und dem Typ der Beschmutzung nass abreiben. Fettige Flecken sollen mit einem geeigneten Reinigungsmittel entfernt werden.

SYMBOLE UND PIKTOGRAMME VON MATERIALIEN WELCHE FÜR DIE HAUPTTEILE DER SCHUHE BENUTZT WURDEN

SCHMUCK

PFLEGE VON SCHMUCK AUS NATÜRLICHEN MATERIALIEN

• Vermeiden Sie den Kontakt mit dem Wasser, hauptsächlich mit Salz- oder Chlorwasser (lassen Sie Schmuck z.B. nicht am Waschbecken liegen)
• Vermeiden Sie das Tragen in extrem heißem Wetter, z. B. wenn der Körper viel schwitzt.
• Keine Parfüms oder Produkte mit Alkohol und organischen Lösungsmitteln auf die Körperpartien auftragen, wo Sie später den Schmuck tragen
• Nicht längere Zeit in direkter Sonneneinstrahlung liegen lassen, z.B. Ablagebereich des Autos
• Wir empfehlen den Schmuck nicht im Bett zu tragen oder mit ihm physisch anspruchsvolle Tätigkeit auszuüben